Aktuelle Lehrgänge

Umschulung/ Ausbildung zum Altenpfleger/in

 

Ort und Zeitraum:

Unterwellenborn

Seit 01.09.2014

Beginn des neuen Ausbildungsjahres 01.09.2019

 

Anmeldungen sind jederzeit möglich!

 

Zielgruppe:

Arbeitsuchende, ALGI und ALG II - Empfänger mit Bildungsgutschein

ab 2017 auch für Schüler als Erstausbildung

 

Zugangsvoraussetzung:

Realschulabschluss oder gleichwertig anerkannter Bildungsstand oder erweiterter Hauptschulabschluss ( 10 Jahre)

Hauptschulabschluss und abgeschlossene mdt.2-jähriger Berufsausbildung

oder eine erfolgreich abgeschlossene Altenpflegehelferausbildung

Altenpflegeausbildung
Flyer Umschulung_Altenpfleger.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

Umschulung/ Ausbildung zum Pflegehelfer

Ort und Zeitraum:

Unterwellenborn

 

Ab 01.09.2019

 

Anmeldungen jederzeit möglich!

 

Zielgruppe:

Arbeitsuchend, ALGI und ALG II - Empfänger mit Bildungsgutschein

 

Zugangsvoraussetzung:

Realschulabschluss oder eine gleichwertige abgeschlossene Schulbildung oder Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung zusammen mit a) dem erfolgreichen Besuch der einjährigen Berufsfachschule im Bereich gesundheit und Soziales, b) einer abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer Ausbildungsdauer von mdt.2 Jahren oder c) eine mindestens zweijährige hauptberufliche Tätigkeit mit pflegerischem Bezug in Einrichtungen der Alten-/ Krankenpflege, auf die die abgeleisteten Beschäftigungzeiten im Bundesfreiwilligendienst und im Freiwilligen Sozialen Jahr mit pflegerischem Bezug angerechnet werden

 

Qualifizierung zur Präsenzkraft gem.§53c SGB XI (Unterstützung bei der Betreuung insbesondere von an Demenz Erkrankten )

 

Ort und Zeitraum:

Unterwellenborn

 

Beginn: 15.10.2018

 

 

 

 

Zielgruppe:

Arbeit suchend, ALG I und ALG II - Empfänger mit Bildungsgutschein

 

 

Flyer Präsenzkraft §53c SGB XI
Flyer § 53 c .pub.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

Maßnahmen zur Aktivierung  nach § 45, Absatz 1, Nr. 1 und 2 SGB III

 

Ort und Zeitraum:

Unterwellenborn

Beginn auf Anfrage

 

 

  • Zielorientierte und individuelle Aktivierung und Jobtraining

             als Einzel- und Gruppenmaßnahme (mit/ohne multiple Vermittlunshemmnisse)

             Dauer: 40 oder 80 Stunden

  • Zielorientiertes und individuelles Jobtraining mit Eignungsfestellung

             als Einzel- und Gruppemnaßnahme

             Dauer: 80 Stunden, davon 40 Stunden in Unternehmen

  • Eignungsfeststellung und berufliche Kenntnisvermittlung  

             als Gruppenmaßnahme

             Dauer: 344 Stunden, davon 80 Stunden in Unternehmen

 

 

Zielgruppe:
Arbeit suchend, ALG I- und ALG II-Empfänger mit Bildungsgutschein

Kontakt:

ÖKUS e.V.

Maxhüttenstraße 17
07333 Unterwellenborn

 

Tel.: (03671) 46 340
Fax: (03671) 46 3469
E-Mail: info@oekus.de

 

 

 

Temporäre Außenstellen:

 

ÖKUS e.V.

Lohstraße 2

07381 Pößneck

 

E-Mail: oekus-poessneck@gmx.de

 

 

ÖKUS e.V.

Markt 17

07806 Neustadt/ Orla

 

E-Mail: oekus-nst@gmx.de

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Datenschutzerklärung siehe Kontak-

formular

 

 

NEU

 

Aktuelle Lehrgänge:

 

  • Verantwortlicher EfbV §11, §9 für Entsorgsngsfachbetrieb oder Befördere, Händler, Makler
  • in der Altenpflege
  • in Betreuung                 §53c SGB XI

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ökus e.V.   Impressum